Wählen Sie Ihre Sprache aus:

Close

edding L.A.Q.U.E. verwendet Cookies, um Ihnen das Beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren. Lesen Sie mehr zum Thema Cookies.

Ok Schließen

time to C.E.L.E.B.R.A.T.E.

Zurück zur Startseite

time to C.E.L.E.B.R.A.T.E. – die neue limited edition von edding L.A.Q.U.E.®

Winterzeit ist Partyzeit! Vom Adventskaffee bis zur wilden Weihnachtsparty oder Silvester mit Freunden. Es gibt viele Anlässe zu feiern… der beste Anlass aber bist Du! Bleib Dir treu im Partytrubel und feiere Dich und Dein Leben. Unter dem Motto STAY PINK! bietet edding L.A.Q.U.E. eine limitierte Nagellack-Kollektion, die tolle Frauen feiert!

Die vier neuen Farben der time to C.E.L.E.B.R.A.T.E. Winterkollektion sind, passend zur Jahreszeit, alles, nur nicht Pink! Von zartem Weiß mit Goldschimmer, einem angesagten Metall-Ton, verruchtem Rot oder dem Klassiker Schwarz-Rot. – sei wie Du bist, zeig Dich, STAY PINK!

Feiere Dich und das Leben!

silky snowflake:
Leise rieselt der Schnee. Das sanfte Weiß mit seinem zarten Goldschimmer läutet elegant den Winter ein. Für Powerfrauen, die es entspannt angehen lassen und die der Feier-Marathon nicht aus der Ruhe bringt.

metal rose:
Wenn Deine Nägel mit der Discokugel um die Wette funkeln, dann ist metal rose im Spiel. Dieser metallic Rose Ton ist ein Muss in dieser Saison und gibt jedem Outfit ein stylisches Finish. Die Party kann steigen.

night fever:
Darf‘s ein bisschen mehr sein? Dieser elegante Rotton macht Lust auf mehr. Mehr Party, mehr Tanzen, mehr Lachen, mehr Leben. Lebensfreude für die Nägel. Für Frauen, die Ihre eigenen Regeln machen.

royal rubin:
Egal ob Du ihn bei einem schicken Dinner zu zweit oder zu einer atemberaubenden Robe trägst, dieser tiefrote Lack mit einem Hang zu Schwarz ist sinnliche Eleganz pur. Die Frau, die ihn trägt, weiß genau, was Sie will. Und was nicht.

Kraftvoll und nagelfreundlich
edding L.A.Q.U.E. ist frei von schädlichen Inhaltstoffen wie Triphenylphosphat, Formaldehyd und Formaldehyd-Harz, Toluen, Hydroxytoluol, Dibutylphthalat und dem Weichmacher Campher.

Zum Anfang